Nibbana erreichen

1. Dieser Abschnitt ist für diejenigen gedacht, die nicht nur daran interessiert sind, ein gutes Leben zu führen oder eine bessere Wiedergeburt in zukünftigen Leben zu suchen. Andere Religionen können in gewissem Umfang auch Orientierungshilfe für diese Ziele bieten. Die Einzigartigkeit der Botschaft des Buddha ist, dass es ewiges Leiden im unendlichen Zyklus der Wiedergeburten in „dieser Welt“ gibt, die Hauptursachen für dieses Leiden, dass Befreiung von diesem Leiden möglich ist (Nibbana), und dass es einen Weg dahin gibt.

2. Die erste Stufe des Erreichens von Nibbana ist die Sotapanna- Stufe (Stromeintritt). Um diese Stufe zu erreichen, muss man ein vollständiges Verständnis des Buddha-Dhamma (oder der Naturgesetze) haben. Da nur ein Buddha diese Gesetze entdecken kann, ist es für niemanden möglich (egal wie intelligent), diese Gesetze selbst zu entdecken.

3. Sobald die Sotapanna-Stufe erreicht ist, weiß man, was als nächstes zu tun ist. Es besteht also keine Notwendigkeit, von irgendwo anders weitere Informationen zu erhalten. Mein Ziel mit dieser Seite ist es, notwendige Informationen zur Verfügung zu stellen, um die Sotapanna-Stufe zu erreichen. Weitere Informationen sind wegen der Vollständigkeit verfügbar.

 

Attha Purisa Puggalā – acht edle Personen

Gathi (Gati), Anusaya und Āsava

Manomaya Kaya und außerkörperliche Erfahrung (OBE)

Der Weg zu Nibbana – Entfernen von Asavas

Die Abkühlung (Nibbana) – Wie Hauptursachen entfernt werden

Warum ist die korrekte Interpretation von Anicca, Dukkha, Anatta so wichtig?

Den Edlen Achtfachen Pfad kultivieren – mit Anicca, Dukkha, Anatta

Akusala Citta – Wie ein Sotapanna Apayagami Citta vermeidet

Unterschied zwischen „Aufgeben von Wertvollem“ und „Verlust des Interesses an Wertlosem“

Hauptursache von Anicca – Fünf Stufen eines Sankata

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s