Bhāvanā (Meditation)

Die nummerierten Beiträge sollten in dieser Reihenfolge gelesen werden. Sogar für praktizierende Buddhisten ist es empfehlenswert bei der Einführung (# 1) zu beginnen und die Liste der Themen zumindest beim ersten Mal durchzugehen.

1. Einführung in die buddhistische Meditation

2. Grundlagen der Meditation

3. Die zweite Ebene

4. Was bedeuten all diese verschiedenen Meditationstechniken?

5. Ariya Metta Bhavana (Meditation der liebevollen Güte)

6. Anapanasati Bhavana (Einleitung)

7. Was ist Änapäna?

8. Die formale Anapanasati-Meditation

9. Schlüssel zu Anapanasati – Wie man Gewohnheiten und Charakter verändert (Gathi)

10. Erreichen der Sotapanna-Stufe durch Entfernen von Ditthasava

11. Magga Phala und Ariya Jhanas durch Kultivierung von Saptha Bojjanga

12. Schlüsselfaktoren bei der Meditation für die Sotapanna-Stufe

13. Kammattana (Rezitationen) für die Sotapanna-Stufe

 

Meditationsthemen

Verdienste steigern und Fehler vermeiden

Ist Ānāpānasati Atemmeditation?

Mögliche Auswirkungen in der Meditation – Kundalini-Erwachen

Was ist Samadhi? – Drei Arten von Achtsamkeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s